Effektivität und Effizienz

Aus up4distribution Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
up4distribution, Effektivität  und Effizienz mit up4d BEM Software
up4distribution, wie nahe ist das erzielte Ergebnis dem gesteckten Ziel bis dahin gekommen, Effektivität und Effizienz

Die Begriffe Effektivität und Effizienz werden umgangssprachlich oftmals gleichbedeutend verwendet, in den Wirtschaftswissenschaften haben die beiden Begriffe unterschiedliche Bedeutungen.

Hintergrundinformationen:

Allgemeines

Effektivität und Effizienz leiten von Lateinisch efficientia -> Wirksamkeit ab

Effektivität -> Das Maß für Wirksamkeit, welches das Verhältnis des erreichten Ziels zum definierten Ziel formuliert ist und angibt, wie nahe das erzielte Ergebnis dem gesteckten Ziel bis dahin gekommen ist.

Effizienz -> Misst das Verhältnis von aktuellem Output zu aktuellem Input und stellt u.a. eine Leitlinie für die kurzfristige Planung dar. Sie ist die Wirksamkeit von Strukturen bzw. Aktivitäten.

Definition Effektivität

Ob die richtigen Dinge getan werden ist eine Frage der Effektivität

Effektiv = die richtigen Dinge tun -> strategischer Fokus

Definition Effizienz

Werden Dinge ökonomisch richtig (Wirtschaftlichkeit) getan, ist es eine Frage der Effizienz

Effizient = Dinge richtig tun -> ökonomischer Fokus

Berechnung

Effektivität = Ergebnis/Ziel

Effizienz = Ergebnis/Aufwand

Fazit:

Die Effizienz betont also die ökonomische Seite des Mitteleinsatzes, die Effektivität die operative Seite.

Inspiration & mehr Information

- up4distribution - der agile Startup Incubator & accelerator

- International BEM Association

- Effektiv und effizient sein, was ist der Unterschied und wie gelingt beides I Aljoscha Laschgari I 2014

- The Effective Executive I Peter Ferdinand Drucker I 1967