Lean Management

Aus up4distribution Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ist ein Managementprinzip das anstrebt, auf jede Form von Verschwendung, Fehlern, unnötigen Aufwänden sowie Kosten zu verzichten und das Ziel hat, auf effektive und effiziente Art und Weise Qualität im Output zu erreichen.

Allgemeines

Lean Management -> Deutsch "schlankes" Management und strebt danach Werte ohne Verschwendung zu schaffen.

Prinzipien

Ein lean orientiertes Management, will mit exakt nur so viel Administration, Planung und Hierarchie wie notwendig auskommen und nutzt dazu zwei etablierte Prinzipien als Führungsgrundsatz, um von Anfang an Fehler zu vermeiden.

  1. Jede Aktion aus der Sicht der Kundenperspektive im Sinne von Qualität, Preis- und Leistung zu beurteilen und berücksichtigen
  2. Jede Aktion aus der Sicht der eigenen Organisation im Sinne von wertschöpfenden Handlungen und Wettbewerbsfähigkeit zu beurteilen und berücksichtigen

Dazu eine Randnotiz: Es gibt ein drittes "jüngeres" Prinzip, das derzeit diskutiert wird und an Bedeutung gewinnt

  • Jede Aktion aus der Sicht der Teamkompetenzen und im Sinne von Personal- und Organisationsentwicklung zu beurteilen und berücksichtigen

Business Evolution Management Framework (BEM) und Lean Management

Anwender vom Business Evolution Management Framework (BEM) profitieren in mehreren Hinsichten von der lean-Orientierung im Management.

  1. Hohe Kundenorientierung
  2. Hohe Organisationsorientierung
  3. Das Streben nach Wettbewerbsfähigkeit fördert bestmögliche Qualität
  4. Effektivität und Effizienz durch exakt nur soviel Administration, Planung und Hierarchie wie notwendig
  5. Kontinuierliches minimieren von Risiken und Komplexität unterstützt Werte, ohne Verschwendung zu schaffen
  6. Frühzeitiges Einbinden von Team Know-How und Mitsprache- und Gestaltungsaufforderung
  7. Frühes erkennen von und reagieren auf Fehler -> strebt einen optimalen Wartungsaufwand des Outputs an

Ziel der Lean-Orientierung in Business Evolution Management Framework (BEM)

Das Hauptziel eines lean orientierten Management in der Anwendung von Business Evolution Management Framework (BEM) ist es, den Administrations,- Verwaltungs,- und Managementaufwand so gering wie möglich zu halten um die freigelegte Energie und Ressourcen in Wertschöpfung zu investieren.

Gefahren von Lean Management

Lean Management erfährt meist bei Einführungen in bestehende Organisationen vom mittleren Management starke Opposition. Ein qualifiziertes Management ist daher in der Harmonisierung gefordert.

Fazit

Jungunternehmer, sowie Anwender von BEM Framework starten meist aus der Not an Ressourcen, Zeit und Budget leanorientiert ihre Mission. Das Business Evolution Management Framework (BEM) zielt darauf hin, die Organisation und ihren Output laufend erneut einer Evolutions- und Innovationsprüfung vorzulegen, um einem schleichenden Komplexitätszuwachs und der möglichen Betriebsblindheit vorzubeugen.

Inspiration & mehr Information

- up4distribution - der agile Startup Incubator & accelerator

- International BEM Association